Politische Personalentwicklung

Politische Personalentwicklung umfasst ein breites Aufgabenspektrum: Wie wirbt man neue Mitglieder und bindet sie ein? Was kann man zur Förderung des politischen Nachwuchses tun? Welche Angebote gibt es zur Frauenförderung? Wie kann man eine interkulturelle Öffnung und Vielfalt vorantreiben? Was muss man ändern, um eine partizipative politische Kultur zu stärken? Stichworte sind Willkommenskultur, Diskussions- und Streitkultur, neue Formen von Mitmachangeboten und Veranstaltungsformaten.
In diesem Seminar geht es darum, die vorhandenen Strukturen zu reflektieren, die jeweils speziellen Veränderungspotenziale und Ziele auszumachen und ein eigenes Konzept inkl. der ersten Schritte zu erarbeiten.

Ihr Nutzen:

  • Grundlagen und Maßnahmen politischer Personalentwicklung
  • Reflektion der eigenen Problemlagen und Entwicklung eines Konzepts
     

Sabine Brauer hat als studierte Sozialwissenschaftlerin selbst umfassende politische Erfahrungen: Nach langem ehrenamtlichen Engagement in der Kommunalpolitik war sie 12 Jahre lang politische Geschäftsführerin eines Landesverbandes. Heute ist sie systemischer Coach, freiberufliche Trainerin u.a. für Teambuildings, Strategie- und Kampagnenentwicklung, (Selbst-)Führung und Mediatorin für Konfliktmanagement und Mediationsprozesse.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!

All rights reserved.