Politikmanagement-Zertifikat

Politikmanagement-Zertifikat

Grid image

 

Was bietet das Politikmanagement-Zertifikat?

Sie möchten Ihre persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und sich für Aufgaben in Kommune, Verein, Beruf und Politik qualifizieren? Dann treffen Sie mit dem GreenCampus Politikmanagement-Zertifikat die richtige Wahl. Mit einem praxisbezogenen Seminarangebot, das methodisch aufeinander abgestimmte Seminare aus den unterschiedlichen Bereichen des politischen Handwerks – von Kommunikation bis Personalentwicklung – umfasst, können Sie Ihren individuellen Qualifizierungsbedarf und Ihre persönlichen Interessen optimal miteinander vereinbaren.

 

Welche Bereiche gibt es?

Wir bieten praxisbezogene Seminare in folgenden Bereichen an:

  • Kommunikation (gestärkt wird die persönliche Kommunikation durch Seminare wie Rhetorik und Verhandlungsführung)
  • Organisation (betrifft Personalentwicklung und Gruppenmanagement, Seminare z. B. zum Thema Organisationsentwicklung und Projektmanagement)
  • Medien (deckt den Bereich der öffentlichen Kommunikation ab, Seminare z. B. zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media
  • Gender/Diversity (fördert die eigene Sensibilität im Bereich von struktureller Diskriminierung)

 

Welche Vorteile bietet das Politikmanagement-Zertifikat?

  • praxisorientiert und methodisch auf dem neuesten Stand
  • auf den persönlichen Weiterbildungsbedarf abstimmbar
  • zur Professionalisierung der eigenen Management-Kompetenzen
  • für mehr Ausgeglichenheit, Freude und Motivation im beruflichen Alltag
  • zur Unterstützung bei der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine sinnvolle Ergänzung für Bewerbungsmappen

 

Wie bekomme ich das Politikmanagement-Zertifikat?

Um das Zertifikat zu erhalten, müssen insgesamt 130 Unterrichtsstunden aus den verschiedenen GreenCampus-Seminaren der Heinrich-Böll-Landesstiftungen besucht werden, davon mindestens 100 Unterrichtsstunden aus den vier Bereichen Kommunikation, Medien, Organisation und Gender/Diversity. Bis zu 30 Unterrichtsstunden können Sie aus dem freien Bereich belegen.

Eine Übersicht zu den Unterrichtsstunden und Themenbereichen finden Sie in den jeweiligen Seminarbeschreibungen. Eine vorherige Anmeldung für die Teilnahme am Zertifikat ist nicht erforderlich. Sobald Sie die vorgegebenen Unterrichtsstunden erreicht haben, legen Sie die Teilnahmebescheinigungen der belegten GreenCampus-Seminare bei der Landesstiftung NRW vor, und Ihr Politikmanagement-Zertifikat wird ausgestellt.

Wie lange Sie bis zum Abschluss brauchen, hängt von Ihrer zeitlichen Flexibilität ab. Eine zeitliche Begrenzung gibt es nicht. Die Gesamtkosten variieren, je nachdem welche Seminare Sie besuchen möchten. Für eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team der Heinrich Böll Stiftung NRW gerne zur Verfügung.

 

Download Flyer

Einen Flyer mit allen Informationen zum Politikmanagement-Zertifikat können Sie hier herunterladen (PDF).

Veranstaltungen

02. Jul03. Jul
Workshop für Frauen
Berlin
09. Jul
Öffentlichkeitsarbeit im Netz
Potsdam
15. Jul17. Jul
Seminar für ehrenamtliche Unterstützer*innen
Berlin
12. Aug13. Aug
Was Carlowitz uns raten würde...
Hannover
19. Aug20. Aug
Arbeiten am gelungenen Auftritt
Hannover
27. Aug28. Aug
Workshop
Berlin
Alle GreenCampus-Termine
GreenCampus Programmflyer zweites Halbjahr 2016

Hier gibt es den Programmflyer als PDF zum Download. Gerne schicken wir Ihnen unser Programm auch postalisch zu. Es genügt eine kurze Mail an info@greencampus.de.

Aktuell bei Twitter

Newsletter Abonnieren

E-Mail
Anmelden Abmelden

Meinungen zu GreenCampus

Text wird geladen...

Qualitätszertifikat